Final Fantasy II

Aus FF-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Final Fantasy II ist der zweite Teil der Final Fantasy-Reihe und wurde am 17. Dezember 1988 in Japan für das NES veröffentlicht und später in einer verbesserten Version für den WonderSwan Color. In den USA und Europa erschien das Spiel erst zusammen mit Final Fantasy I als Final Fantasy Origins und später ebenfalls mit Final Fantasy I als Dawn of Souls. Ein weiteres Remake namens Final Fantasy II Anniversary Edition soll für die PSP am 7. Juni 2007 in Japan erscheinen. Dieses erscheint am 8. Februar 2008 auch in Deutschland.

In Final Fantasy II hatte man im Gegensatz zum Vorgänger Final Fantasy I und dem späteren Nachfolger Final Fantasy III, zum ersten Mal richtige Hauptcharaktere anstatt anonymen Figuren, die aber nicht sonderlich ausgebaut waren. Das Gameplay gilt als sehr schlecht, weswegen der zweite Teil als Serientiefpunkt bezeichnet wird.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die vier Hauptcharaktere Frionel, Maria, Guy und Leon wollen das böse Imperium Paramekia besiegen, das ihre Eltern getötet hat. Sie schließen sich dabei Rebellen an.

Gameplay

Im Gameplay gab es damals viele Neuerungen, die meisten scheiterten jedoch an der Ausführung. Das Entwicklungssystem war ebenfalls neu, je öfter man eine bestimmte Aktion ausführte um so besser wurde sie, dafür wurden andere Fähigkeiten um so schlechter.

Entwickler

Weblinks

Webseite zu Final Fantasy II Anniversary Edition

Persönliche Werkzeuge
Partner/Affiliates